Merle Haverkamp

deine Begleiterin aus der Krise! 
 

Was ist MAP?


"Map" wie Landkarte? Nein, aber auch eine gute Idee, denn es gibt mit einer Karte die Möglichkeit gut von A nach B zu kommen und genau zu wissen wo man sich gerade befindet... aber eigentlich ist es im Original die Abkürzung für "Make anything possible" (= mache alles möglich) und eine Methode, die zuerst vom Therapeuten Dr. Flindt vor über 30 Jahren entwickelt und später von der Therapeutin Colette Streicher für das Coaching weiter entwikelt wurde. Bisher gibt es die Ausbildung nur in Englisch, aber das Coaching ist in deutsch bei mir. 

 Leider kann ich hier im Moment nur die englische Seite verlinken als ersten Eindruck:  

https://bit.ly/3UaoSI5








 
E-Mail
Anruf
Infos